About aheller

This author has not yet filled in any details.
So far aheller has created 41 blog entries.

Vitalität ist sexy!

Ich selbst bin da wohl eins der besten Beispiele: vor 10 Jahren habe ich mich völlig anders ernährt und litt unter massiven Verdauungsstörungen und Heisshunger-Attacken, war sehr gestresst und müde und hatte nach dem strengen Arbeitstag einfach keine Energie mehr, um aktiv etwas zu unternehmen... Heute verfüge ich über Energie ohne Ende, sprühe vor Vitalität, habe keine Verdauungs- und Gewichtsprobleme mehr und gehe viel relaxter durch's Leben. Zudem, obwohl 10 Jahre älter ;-) ist mein Hautbild viel straffer, mein Teint [...]

Anti-Aging mit den richtigen Lebensmitteln

Schönheit kommt von Innen oder du bist, was du isst! Diese Sprichwörter drücken sehr schön aus, wie wichtig es ist, was wir zu uns nehmen. Viele Hautprobleme, aber auch Hautalterungen stehen in einem direkten Zusammenhang mit unserem Lebensstil, aber auch der Nahrungsaufnahme. So gibt es verschiedene Komplexe und Lebensmittel, welche besonders gut gegen die Hautalterung wirken: Aloe Vera Wirkt als wichtiger Zell-Regenerator: heilt, entspannt und fördert das Eindringen in die Haut. Zudem hat Aloe Vera eine kühlende Wirkung [...]

Leben mit der Stoffwechselstörung HPU

HPU (Hämopyrrollaktamurie) ist eine angeborene Stoffwechselstörung, bei welcher Zink, Mangan und die aktive Form von B6 über die Nieren ausgeschieden werden, anstatt in den Stoffwechsel zu gelangen. Somit gehen diese wichtigen Nährstoffe dem Organismus verloren (siehe auch: https://www.andrea-heller.ch/stoffwechselstoerung-hpu). Bei mir selbst wurde HPU vor etwas über zwei Jahren diagnostiziert. Und obwohl ich an ganz vielen der typischen Symptome litt wie Verdauungsprobleme (Verstopfungen), Konzentrationsprobleme, Vergesslichkeit, innere Unruhe, leicht erschöpfbar und Stressempfindlichkeit, wollte ich dies bis zur definitiven Diagnose über [...]

Gesund abnehmen und dauerhaft schlank bleiben

Ein Thema, welches heute die meisten Menschen bewegt. Aber wie finde ich zurück zu meinem Wohlfühlgewicht, ohne dass ich mich über Monate quälen muss und langfristig das Gewicht halten kann? Es gibt unzählige „Wundermittel“ welche in den Medien angepriesen werden. Der Verkauf der sogenannten Schlankheitsmittel ist ein Milliarden-Geschäft. Fact ist aber, dass eine Diät mit diversen Einschränkungen niemals zu einem langfristigen Erfolg führen kann. All die verschiedenen einseitigen Diäten wie Metabolic Balance, Paleo, BodyChange, E-Balance oder wie auch [...]

Neue Volkskrankheit: Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten

Gemäss neusten Umfragen leiden ca. 20 -30 % aller Schweizer an einer Unverträglichkeit. Echte Allergien - welche angeboren sind - sind allerdings mit 1% eher selten. Eine Allergie ist immer angeboren: Der Körper reagiert auf ein Nahrungsmittel wie auf einen Fremdkörper und bildet Abwehrzellen. Mögliche Folgen nach dem Verzehr des entsprechenden Nahrungsmittels können Juckreiz an Lippen und/oder Hals, Schwellungen der Lippen, Zunge sowie der Schleimhaut von Rachen oder auch Hautausschläge sein. Eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit dagegen ist nie angeboren und [...]

Superfood Kokosnuss

Die Kokosnuss gilt als Superfood. Aber was macht die Kokosnuss so besonders und wieso ist sie so gesund? Von der Kokosnuss ist fast alles verwendbar: das Kokosfleisch wird einerseits frisch verzehrt, anderseits werden daraus auch Kokosöl, Kokosmilch, Kokosraspel, Kokoschips und Kokosmus hergestellt. Aus dem Kokoswasser bildet sich das Kokosfleisch und es dient dem Frischverzehr. Sogar die Kokosfasern und die harte Schale können verwendet werden, allerdings nicht als Lebensmittel. Das Kokoswasser enthält viele Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralien) und ist [...]

Ayurvedische Ernährungslehre

Im April hatte ich das Glück und durfte zwei Wochen in Kerala in Indien in einem Ayurvedischen Resort verbringen. Diese zwei Wochen waren für mich extrem bereichernd, da ich ganz viel neue Kraft und Energie tanken konnte, aber auch sehr viel über die Ayurvedische Ernährungslehre erfahren konnte. Diese baut - analog meiner Philosophie - auf drei verschiedenen Ernährungstypen auf. Allerdings wird hier der Konstitutionstyp (Dosha) analysiert. Im Detail werden die körperliche Ausprägung, die emotionale und geistige Ausprägung, die Ernährungsgewohnheiten und –vorlieben und [...]

Was es mit der Stoffwechselstörung HPU auf sich hat

In der Ernährungs- und Gesundheitspraxis in Horw haben wir viele Klientinnen, welche an der Stoffwechselstörung HPU leiden. HPU ist die Kurzform für Hämopyrrollaktamurie. Es handelt sich hier um eine vererbbare Störung des Häm-Biosynthesewegs. Jeder Körper, jede Zelle kann Häm mit acht enzymatischen Schritten selbst herstellen. Bei Vorliegen von HPU ist es so, dass einige der Enzyme nicht auf vollem Leistungsniveau arbeiten. Der Körper versucht dieses nicht leistungsfähige Molekül loszuwerden indem er Zink, Mangan und die aktive Form von [...]

Chronisch kranker Darm durch zuviel tierisches Eiweiss

Der übermässige Konsum von Fleisch führt zu Entzündungen im Darm, welche sich in unangenehmen Verdauungsproblemen, schmerzhafter Arthrose oder gar Herzinfarkt äussern können. Vor allem der Verzehr von Schweinefleisch und daraus hergestellte Wurstwaren ist problematisch, da dieses Fleisch extrem säurebildend ist. Rheuma, Gicht und alle Erkrankungen, denen Entzündungsprozesse zugrunde liegen, können die Folgen sein. Eine fleischreiche Ernährungsweise ist in der Regel auch sehr arm an basenbildenden Lebensmitteln, weswegen der Körper zum Zwecke der Säureneutralisation seine eigenen Mineralstoffreserven zur Verfügung [...]

Fett macht fit!

Jahrelang galt die Hysterie: Fett macht fett. Heute weiss man, dass diese Meinung überholt ist, denn nur die schlechten Fettsäuren haben eine negative Folge auf unser Gewichtsmanagement. Fact ist, dass wir dringend hinreichend von den guten Fetten benötigen, damit unser Stoffwechsel richtig funktionieren und die fettlöslichen Vitamine binden kann. Nur die schlechten Fette sind jene, welche der Gesundheit schaden und den Stoffwechsel verlangsamen. Zudem hemmen sie die Fettverbrennung und machen die Gewichtsabnahme nahezu unmöglich. Hier sind vor allem [...]

Kasein und Gluten: Unverträglichkeit ist die Regel

Die meisten Menschen können Kasein (Kuhmilch-Eiweiss) und Gluten aufgrund von fehlenden Enzymen nicht vollständig verwerten. Da unverdaute Peptide (d.h. organische Protein-verbindungen aus mehreren Aminosäuren) im Darm zurückbleiben, kann es v.a. im Dünndarm zu einer chronischen Entzündung und Verkrümmung von Darmzotten kommen. Bei den unverdauten Peptiden aus der Milch, welche durch die Darmwand in den Organismus eindringen, handelt es sich um opiode Exorphine, welche in Verbindung mit den Opioid-rezeptoren im Gehirn eine ähnliche Wirkung im Nervensystem freisetzen wie Morphin. [...]

Essen Sie sich glücklich: Brainfood

Was hat unsere Stimmung, die Konzentration und unsere geistige Leistungsfähigkeit mit der Ernährung zu tun?  Schon die Römer wussten: Mens sana in corpore sano - Ein gesunder Geist ruht in einem gesunden Körper. Die alte Weisheit bezieht sich auf die Beobachtung, dass eine gesunde Ernährung Grundlage für das physische und psychische Wohlbefinden ist. Die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Körper und Geist lassen sich heute sogar wissenschaftlich begründen.  Eine psychische Belastung beeinflusst den Stoffwechsel, die Verdauung und die Nährstoff-Aufnahme. Schuld daran [...]

Winterzeit = Grippenzeit? Das muss nicht sein!

Winterzeit = Grippenzeit? Das muss nicht sein. Gegen ein starkes Immunsystem haben Erkältungen und Grippe keine Chance! Eine Ernährungsweise mit stark verarbeiteten Lebensmitteln hingegen, eine Zufuhr von wenigen Mikronährstoffen (Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen), welche vor allem im Gemüse und in Früchten zu finden sind und Bewegungsmangel führen zu Säuren, Schlacken und Giften im Körper. Ein Nährboden für jede Erkältung oder Grippe, welche dann vom Körper zur Entgiftung genutzt wird.  Mit bestimmten Lebensmitteln und Gewürzen können Sie Ihr Immunsystem [...]

Quinoa mit Büffelmozzarella

Pouletbrust mit Passionsfrucht-Sauce