Crevetten-Curry
Serves 4
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 Kokosnuss
  2. 1 TL Koriandersamen
  3. 1 TL schwarze Pfefferkörner
  4. 1/2 TL Fenchelsamen
  5. 3 Knoblauchzehen
  6. 4 Schalotten
  7. 2 Peperoncini
  8. 2 cm Ingwer
  9. 3 EL Kokosöl
  10. 1 TL Kurkuma
  11. 3 dl Gemüsebouillon
  12. 4 dl Kokosmilch
  13. 1/2 Bund Koriander
  14. 500g gekochte Riesen-Crevetten
  15. 4 EL Limettensaft
  16. Koriander zum Garnieren
Instructions
  1. Kokosnuss aufschlagen, Flüssigkeit abgiessen und auffangen
  2. Mit der Spitze des Hammers leicht auf die Schale klopfen, dabei die Kokosnuss langsam drehen und so lange weiterschlagen, bis die Frucht in zwei Teile zerbricht. Das Kokosfleisch herauslösen und fein reiben.
  3. Koriander, Pfefferkörner und Fenchelsamen im Mörser zerstossen.
  4. Knochblauch in Scheiben, Schalotten in Ringe schneiden, Peperoncini fein hacken, Ingwer reiben
  5. Öl im Wok erhitzen, Knoblauch un Schalotten andämpfen
  6. Bouillon, Kokosmilch und Kokoswasser dazugiessen, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen
  7. Koriander fein schneiden, mit der Hälfte des Kokosfleisches, den Crevetten und dem Limettensaft zum Gericht geben und ca. 1 Minute köcheln lassen.
  8. Curry anrichten, restliches Kokosfleisch separat dazu anrichten, mit Koriander garnieren
Ernährungsberatung Andrea Heller http://www.andrea-heller.ch/webseite/