Chronisch kranker Darm durch zuviel tierisches Eiweiss

Der übermässige Konsum von Fleisch führt zu Entzündungen im Darm, welche sich in unangenehmen Verdauungsproblemen, schmerzhafter Arthrose oder gar Herzinfarkt äussern können. Vor allem der Verzehr von Schweinefleisch und daraus hergestellte Wurstwaren ist problematisch, da dieses Fleisch extrem säurebildend ist. Rheuma, Gicht und alle Erkrankungen, denen Entzündungsprozesse zugrunde liegen, können die Folgen sein. Eine fleischreiche Ernährungsweise ist in der Regel auch sehr arm an basenbildenden Lebensmitteln, weswegen der Körper zum Zwecke der Säureneutralisation seine eigenen Mineralstoffreserven zur Verfügung [...]

Fett macht fit!

Jahrelang galt die Hysterie: Fett macht fett. Heute weiss man, dass diese Meinung überholt ist, denn nur die schlechten Fettsäuren haben eine negative Folge auf unser Gewichtsmanagement. Fact ist, dass wir dringend hinreichend von den guten Fetten benötigen, damit unser Stoffwechsel richtig funktionieren und die fettlöslichen Vitamine binden kann. Nur die schlechten Fette sind jene, welche der Gesundheit schaden und den Stoffwechsel verlangsamen. Zudem hemmen sie die Fettverbrennung und machen die Gewichtsabnahme nahezu unmöglich. Hier sind vor allem [...]

Kasein und Gluten: Unverträglichkeit ist die Regel

Die meisten Menschen können Kasein (Kuhmilch-Eiweiss) und Gluten aufgrund von fehlenden Enzymen nicht vollständig verwerten. Da unverdaute Peptide (d.h. organische Protein-verbindungen aus mehreren Aminosäuren) im Darm zurückbleiben, kann es v.a. im Dünndarm zu einer chronischen Entzündung und Verkrümmung von Darmzotten kommen. Bei den unverdauten Peptiden aus der Milch, welche durch die Darmwand in den Organismus eindringen, handelt es sich um opiode Exorphine, welche in Verbindung mit den Opioid-rezeptoren im Gehirn eine ähnliche Wirkung im Nervensystem freisetzen wie Morphin. [...]

Betriebliche Gesundheitsförderung

60% der Amerikaner sind übergewichtig! Gemäss den neusten Studien sind 28% der Amerikaner fettleibig und 60% übergewichtig! Klar können wir sagen, dass sind die Amerikaner und bei uns sieht es ganz anders aus. Leider ist es aber so, dass der Trend von Amerika auch nach Europa überschwappt. Was ist nur geschehen, dass wir so ins Ungleichgewicht geraten sind? Schuld daran sind unsere Gewohnheiten. Erstens bewegen wir uns viel zu wenig und zweitens ernähren wir uns komplett falsch und [...]