Der Einfluss von Cortisol auf unser Gewicht

Früher wurde Cortisol nur bei körperlichem Stress oder Nahrungsknappheit ausgeschüttet. So zum Beispiel bei Flutkatastrophen, Hungersnöten oder Krieg. Denn Menschen mit einem hohen Fettanteil konnten besser überleben. Über das Cortisol wurde der Stoffwechsel gedrosselt und dem Körper mitgeteilt, dass er Fett einlagern soll. In der modernen Welt entsteht chronischer Stress – und damit eine erhöhte Cortisol-Produktion – durch anhaltende Sorgen um Beziehungen, Finanzen und Gesundheitsprobleme. Die unbewussten biochemischen Reaktionen laufen noch immer nach dem gleichen Schema ab, auch [...]